Modkat – getestet und für gut befunden

 Stylisch und praktisch – das Modkat

Modkat_3717

Das Modkat ist ja nach unserer Büro-Neugestaltung hier eingezogen. Und ich habe schon lange versprochen von meinen Erfahrungen zu berichten. Vorab soviel: Ich habe zwischenzeitlich noch ein zweites gekauft. Und das steht jetzt im Wohnzimmer. Bisher hatte ich hier einen sogenannten „Kloschrank“ aber der war mit der Zeit etwas unansehnlich geworden und eigentlich auch ziemlich sperrig, so dass ich ganz froh war ihn durch das Modkat ersetzen zu können.
b-IMG_1009
Etwas skeptisch war ich ja bezüglich dieser blauen „Ikeatasche“, aber bis jetzt finde ich sie eigentlich sehr praktisch, denn sie ist stabiler als man denkt und sie kann zur komplett Entleerung an zwei Griffen rausgenommen werden und die benutzte Streu kann einfach ausgeleert werden. Bis jetzt wurde sie auch noch nicht an-, geschweige denn durchgekratzt und auch das auswaschen klappt hervorragend. Für den Winter habe ich überlegt mir vielleicht eine Zweit-Tasche zu besorgen, damit die benutzte besser trocknen kann….mal sehen.

Einziges Manko ist die Größe von 40 x 40 cm. Für die Katzen scheint es kein Problem, auch nicht für die größeren Kater – selbst meine hochtragende Nala ist offensichtlich lieber hineingesprungen als die normalen Katzentoiletten zu benutzen. Aber ich könnte mir vorstellen, dass Menschen mit langen Unterarmen beim Aussieben von Klumpstreu ein wenig Platzprobleme bekommen könnten.
b-IMG_1010
Definitiv kann ich sagen, dass fast gar kein Streu mehr umherfliegt – das ist ein ganz dickes Plus, vor allem im Wohnbereich.
b-IMG_1013
Das Modkat steht rutschsicher auf vier Gummifüßen und macht insgesamt einen sehr stabilen Eindruck. Einzig die mitgelieferte Streuschaufel, ist nicht so mein Ding. Für das feine Streu, welches wir benutzen ist die Grüße der Löcher auch zu groß. Wobei es schon praktisch wäre, da man die Schaufel seitlich einhängen kann. Bei größerem Streu ist sie sicherlich besser geeignet.

b-IMG_1014

Zur Info

b-IMG_1015
Selbst die Kleinen sind mit knapp acht Wochen schon auf’s Modkat gegangen.
Quartett

Fazit: Auf jeden Fall empfehlenswert und optisch, sowie praktisch ein Highlight.

In schwarz und in weiß ist es laut meiner Recherche am günstigsten bei Zooplus erhältlich.

This entry was posted in Katzen.

One comment

  1. Adrienne Rutledge says:

    Hello,

    Your blogs are very beautiful with excellent information. I am very impressed by your photos of the Modkat litter box with the kitten.
    We are planning to launch a new cat focused website. Would you be willing to grant permission to use some of your Modkat photos? We would be happy to credit you on our website.
    Please let me know if you are interested.
    Thank you.

    Sincerely,
    Adrienne Rutledge
    Better Food and Litter

Schreib einen Kommentar